SENEC gewinnt Deutschen Exzellenz-Preis 2019

Auszeichnung für innovativen Stromspeicher

Leipzig, 28. Januar 2019 – SENEC ist mit dem Deutschen Exzellenz-Preis 2019 ausgezeichnet worden und hat in der Kategorie „Produkte B2C“ den ersten Platz belegt. Die Jury vergab den Preis für die im Sommer 2018 in den Markt eingeführte Speicherbaureihe SENEC.Home V2.1. Überzeugen konnte das Leipziger Unternehmen unter anderem durch die in der Branche einzigartige Garantie auf 100% der Speicherkapazität in den ersten zehn Jahren.

Mit dem Preis, der im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am Donnerstag, den 24. Januar 2019 in Frankfurt am Main vergeben wurden, zeichnet das Deutsche Institut für Service-Qualität gemeinsam mit dem DUB UNTERNEHMER-Magazin und dem Fernsehsender n-tv Unternehmen aus, die exzellente Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen oder Initiativen hervorgebracht haben. Die Gewinner werden von einer Jury aus unabhängigen und renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft unter dem Vorsitz des bekannten Journalisten und ehemaligen Fernsehmoderators Heiner Bremer gekürt. Überzeugt hat die Jury das Angebot aus Stromspeicher und der Energielösung SENEC.Cloud für eine unabhängige, nachhaltige und kostengünstige Eigenversorgung mit Solarstrom. Als besonders innovativ wertete die Jury die einzigartige 100 %-Kapazitätsgarantie in den ersten zehn Jahren.

Einzigartige Kapazitätsgarantie überzeugt die Jury

Das in der Kategorie „Produkte B2C“ ausgezeichnete intelligente Stromspeichersystem der Baureihe SENEC.Home V2.1 hat das Unternehmen im Sommer 2018 auf den Markt gebracht. Das in Deutschland produzierte Speichersystem zeichnet sich vor allem durch seine Langlebigkeit aus. Mit Einführung der neuen Baureihe gibt SENEC den Kunden eine 100-Prozent-Kapazitätsgarantie auf zehn Jahre. Das bedeutet, dass die genannte Speicherkapazität in diesem Zeitraum vollständig zur Verfügung steht. Bis dato waren nur Stromspeicher erhältlich, deren Kapazität in den ersten zehn Jahren auf etwa 80 % absinkt. Ermöglicht wird dieser Fortschritt für die Kunden durch das von SENEC selbst entwickelte, einzigartige Kapazitäts-Management-System (KMS). Diese speziell auf die Zellen zugeschnittene Software-Aussteuerung verbindet SENEC mit neuer Zelltechnologie und einer Sicherheitsreserve innerhalb der Zellen. Dadurch kann die Nennkapazität über den Zeitraum von zehn Jahren konstant gehalten werden.

„Exzellenz bedeutet für uns, den Kunden immer die beste Lösung für ihre Bedürfnisse zu bieten“, so Jaron Schächter, Geschäftsführer der SENEC GmbH. „Wer in eine neue Technologie investiert, braucht Sicherheit und Verlässlichkeit. Die geben wir den Kunden mit unserer einzigartigen Garantie. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir dafür mit dem Deutschen Exzellenz-Preis ausgezeichnet wurden.“

 

Über die SENEC GmbH:

Seit 2009 entwickelt und produziert die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit seiner Lizenz, Strom direkt zu vermarkten, bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 20.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. SENEC wurde wiederholt von EuPD Research als Top PV Brand Stromspeicher ausgezeichnet. Der SENEC.Home erhielt von der Zeitschrift Edison das Siegel „Top-Stromspeicher 2018“, und das Nachrichtenmagazin Focus verlieh dem Unternehmen den Titel „Wachstumschampion 2017“. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud 2.0 und die SENEC.Cloud To Go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100 %-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

 

Weitere Informationen unter: www.senec.com
Produktfotos und Logo zur freien Verwendung unter: http://www.senec.com/presse